Großhammerzunft Feldkirch und MUSEUMSWELT in Frastanz

Im Rahmen des Exkursionsprogrammes der Großhammerzunft Feldkirch waren für Freitag, den 9.03.2018, die geführten Besichtigungen von Elektro- und Feuerwehrmuseum, sowie Besichtigung der weiteren Ausstellungen wie Tabakmuseum, Film-und Tonmuseum, Jagdmuseum, Rettungsmuseum in der „Museumswelt Frastanz“ angesagt.

  

Kurt Moll organisierte mit seinen zwei sehr fachkundigen Führern, eine, für alle Beteiligten sehr wissenswerte, jedoch auch fachlich, sehr begründete und auch für weniger Fachkundige eine ansprechende und unterhaltsame Führung, durch diese Zusammenführung von Fachmuseen in einem, auch baulich sehr anspruchsvollem, Ambiente aus Industriebau Alt und moderner Architektur.

Beeindruckend war auch die modern konzipierte Licht-und Audioshow, umgebend von musealer Feuerwehrtechnik. Bei einem gemütlichen Hock mit Jause und allerlei Getränken konnten die Eindrücke verarbeitet und Antworten für die entstandenen Fragen eingeholt und diskutiert werden. An Kurt Moll und dem Team von „Museumwelt Frastanz“ wurde durch den Zunftmeister Engelbert Neururer, namens aller Teilnehmer, ein herzlicher und zünftiger Dank für diese Exkursion ausgesprochen.

weitere Bilder

Zusätzliche Informationen